+30 694 5294754 / +30 694 8005022

Griechischer Waldhonig

Waldhonig ist die allgemeine Bezeichnung für Honig aus Honigtau, der z.Bsp von Schildläusen auf unterschiedlichen Nadelbäumen erzeugt wird. Dieser Honigtau wird von den Bienen gesammelt und zu Waldhonig verarbeitet. Auch Waldhonig darf einen gewissen Anteil aus Blütenpflanzen enthalten. Dieser darf jedoch nicht überwiegen. Waldhonig enthält sehr viele Mineralstoffe und ist deshalb nicht nur als Nahrungsmittel sehr wertvoll.

Waldhonig bleibt sehr lange flüssig. Er kann jedoch auch, je nach Zusammensetzung, auch früher oder später kristallisieren.

Konsistenz: flüssig bzw. kristallin

Farbe: hell- dunkelbraun

Geschmack: malzig, würzig, leicht herb.

 

VERFÜGBARE VERPACKUNG
Einmachglas: 300 g